Rezeptdruck starten

Kinderkram - Mit Kindern den Kochlöffel schwingen

Rosinenschnecken

Rosinenschnecken sind Kindheit pur. Duftig, weich, zimtig und so eine lustige Form! Damit lockt man sie alle. Die kleinen und die großen Kinder. Nur Mut! Ein schöner Hefeteig ist zwar etwas besonderes, aber nichts besonders schwieriges. Wichtig ist, dass alles schön warm ist. Die Küche, die Zutaten, der Ruheort.

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 min

1. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Hefe darüber bröckeln, Zucker hinzufügen. Milch und Butter in einem Topf lauwarm werden lassen, zusammen mit den Eiern zur Mehl-Hefe-Mischung geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

2. Abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig etwa das doppelte Volumen angenommen hat. In der Zwischenzeit Rosinen in heißem Wasser einweichen. Das ist wichtig, denn die Rosinen müssen groß und weich sein, nicht klein und schrumpelig!

3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 40 x 50 cm ausrollen. Mit flüssiger Butter bestreichen. Marzipan in Stückchen schneiden, mit Ei und Milch cremig rühren. Gleichmäßig auf der Teigplatte verstreichen. Zimt und Zucker mischen, darüber streuen. Rosinen gut abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

4. Die Teigränder ca. 2 cm einschlagen und von der Längsseite her aufrollen. Rolle in ca. 2–3 cm dicke Stücke aufschneiden, diese auf 1–2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. An einem warmen Ort erneut gehen lassen, bis die Schnecken sich deutlich vergrößert haben. Das Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen und die Schnecken damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 170 °C (Gasherd: Stufe 2/Umluftherd: 160 °C) 25–30 Minuten backen. Auf dem Blech abkühlen lassen.

Zutaten

 für 4 Portionen 
Zutaten Hefeteig: 
500 g Weizenmehl 
1 Pr. Salz 
1 Würfel frische Hefe 
40 g Zucker 
1/4 l Milch 
100 g Butter 
2 Eier 
Zutaten Füllung: 
50 g zerlassene Butter 
150 g Marzipan Rohmasse 
1 Ei 
1 EL warme Milch 
1 Pr. Zimt 
100 g Zucker 
150 g Rosinen 
1 Eigelb zum Bestreichen 
1 EL Wasser 

Druckansicht