Brombeeressig

Brombeeressig

Der Brombeeressig eignet sich wunderbar für dunkle Salate wie Eichblattsalat oder zum Marinieren von Roter Bete.

Zubereitung

Arbeitszeit: 90 Minuten

1. Die Brombeeren in einem sauberen großen Gefäß, was gut verschlossen werden kann, mit dem Honig pürieren. Dann mit Apfelessig (5% Säure) auffüllen, den Rosmarin dazu geben und gut verschließen. Alles 14 Tage lang ziehen lassen. Anschließend gut abfiltern und in eine oder zwei sterile Flaschen abfüllen.

Zutaten

 für 350 gr. Brombeeren Portionen 
0,7 l Bio-Apfelessig (5% Säure)  
1 St. Rosmarin 1 Ästchen ca. 10 cm  
1 EL Blütenhonig 

Druckansicht